Mittwoch, 28. Juni 2017

Summer Favorites ☀️


Endlich ist der Sommer da und in den warmen Tagen gibt es Dinge auf die ich einfach nicht verzichten kann, oder welche ich gerne benutze, die ich euch heute gerne vorstellen möchte. 





1. 
Frauen kennen es sicher: den Shopping Moment indem man sich denkt: „Das MUSS ich haben!“ Genau so ging es mir bei diesem Kleid, auch wenn ich trotzdem noch lange überlegt habe, ob ich es wirklich mitnehmen soll.

Ich hab es bei „Dani“, einem kleinen Laden in Bozen gekauft. Sogar an Tagen, an denen ich überhaupt keine Lust habe zu Shoppen, würde ich dort was finden!

Das Kleid ist schulterfrei und ich liebe es einfach, da es so schlicht und trotzdem so schön ist. Ich habe es bis jetzt nur unter Tags mit normalen Sneakers angezogen, aber ich kann mir auch super vorstellen, es auf Abendveranstaltungen mit anderen Schuhen zu tragen!

Ich kombiniere es gerne mit einem Gürtel, und meinen weißen Geox Sneakers.

Das Kleid hat 19,95€ gekostet.

Der Onlineshop liefert leider nicht nach Österreich oder Deutschland, jedoch verlinke ich ihn euch trotzdem:


2. 
Ich liebe Kalender! Ich will immer alles eintragen, Stichwörter aufschreiben, falls etwas tolles passiert ist, damit ich mich in Zukunft daran erinnern kann.

Diesen hier, hab ich schon vor längerer Zeit im Internet gesehen, er war mir aber zu teuer, weshalb ich ihn nie gekauft hab. Als ich im März in Barcelona war, hab ich ihn zufällig bei Urban Outfitters gefunden und er war runtergesetzt, weshalb ich nur noch 12€ bezahlt habe.


Der Kalender hat ein rosanes Cover im Marmorstil, mit der Aufschrift „Daily Journal“   und verfügt über 380 Seiten ohne fixes Datum. Man kann also anfangen wann man will.
Auf jeder Seite kann man das Datum und das Tagesziel eintragen. Es gibt viel Platz für Notizen und zwei To do Listen, sowie einen Stundenplan, damit man alle Termine eintragen kann.

Unter der To do Liste gibt es noch drei Felder für Ziele, oder Projekte.

Um auch eine Monatsübersicht zu haben, hab ich mir aus dem Internet Vorlagen für jeden Monat ausgedruckt und mit Washy Tape eingeklebt. Zudem benutze ich für den Kalender gerne diese süßen Clips von Bershka. (https://www.bershka.com/at/frau/accessoires/papierwaren/clips-in-verschiedenen-formen-c1010193142p100903895.html?colorId=303 )

Es gibt den Kalender noch mit anderen Designs und aktuell ist er um 8€ im Onlineshop erhältlich!

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum - Friedrich Wilhelm Nietzsche    

Ich gehe nie ohne Musik in den Ohren aus dem Haus, deswegen ist mein iPod auch mein ständiger Begleiter, egal wohin es geht!
Auf Spotify finde ich immer neue Playlists, in die ich mich verliebe. Momentan gefällt mir die Playlist „Akustischer Sommer“ sehr gut, da sie für gemütliche Tage am See einfach perfekt ist!



4.
Ich genieße es immer, abends im Bett zu sitzen, meine Lieblingsserie zu schauen und nebenher meine Nägel zu machen! Dafür benutze ich das Striplac Set von Alessandro.

Das Gute daran ist, dass der Nagellack sehr lange hält, man jedoch keinen Nagellackentfernen braucht um ihn zu entfernen. Man kann ihn einfach von den Nägeln wieder abziehen.

Der Nagellack hält wirklich lange, ohne abzusplittern. Mit der Zeit löst er sich dann jedoch vom Nagel.

Ich benutze das Starter Kit, darin waren die UV-Lampe, der Überlack, ein roter Nagellack, Reinigungspads, eine Nagelfeile und etwas, um die Nagelhaut zurückzuschieben.

Dazu hab ich mir noch einen Korrekturstift und einen weitere Farben von Alessandro bestellt.


Das Set hält wirklich was es verspricht und ich bin sehr zufrieden damit!

Jedoch stört mich ein wenig, dass die Nagellacke ziemlich teuer sind (ca 15€ pro Lack) und die Reinigungstücher sehr schnell austrocknen. (Was jedoch auch mit meiner Handhabung zu tun haben kann)


5.
Bleiben wir bei Kosmetikprodukten.

Vielleicht kann sich der Ein oder Andere, der meine Instagramstories verfolgt erinnern, dass ich in Barcelona bei Mac einkaufen war. Dort hab ich mir zwei neue Goodies geholt und zwar den Lippenstift „Twig“ und den dazu passenden Lipliner in der Farbe „In Control“.


Lipliner:

SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Alina Rebecca. All rights reserved.
Blogger Templates made by pipdig